• versandkostenfrei

    Versandkostenfrei

    ab 50€ deutschlandweit

  • gratis retoure

    Kostenlose Retoure

    deutschlandweit

  • schneller Versand

    schnelle Lieferung

    Lieferdauer 1-3 Tage

  • in Europa produziert

    Produziert in Europa

    zu über 90%

Kleine Fleckenkunde und wie ich sie aus meinen Kleidungsstücken ohne Schere bekomme

  • Geschrieben am
  • 1
Kleine Fleckenkunde und wie ich sie aus meinen Kleidungsstücken ohne Schere bekomme

Einige Hausmittelchen und Tipps und Tricks wie man auch hartnäckige Flecken ohne Schere aus der Kleidung bekommt.

Letztens habe ich euch über die richtige Textilpflege informiert, also wie wasche ich welche Kleidung und mit welchem Waschmittel und warum benötige ich überhaupt verschiedene Waschmittel. Passend dazu möchte ich euch heute ein paar Tipps und Tricks an die Hand geben, wie man gemeine Flecken mit ein paar Kniffen aus den Textilien bekommt ohne ein Loch reinschneiden zu müssen ;-)

 

Generell gilt, je schneller ein Fleck behandelt wird, desto eher geht er raus! Also nicht erst lange unbehandelt liegen lassen, dann klappt es auch mit der Fleckentfernung ;-)

 

Blutflecken

Kleidungsstück in kaltem Wasser über Nacht mit flüssigem Buntwaschmittel ODER Aspirin einweichen.

 

Erbrochenes

Kleidungsstück in kaltem Wasser über Nacht mit flüssigem Buntwaschmittel einweichen

 

Urin, Stuhl, Milch und milchhaltige Flecken wie Fett, Kakao

Mit Buntwaschmittel normal waschen. Bei starken Flecken über Nacht in einer Buntwaschmittellösung einweichen. Bei Urin und Stuhl würde ich persönlich einen Hygienespüler zusätzlich verwenden!

 

Kugelschreiber

Da hilft nur Dr. Beckmanns Fleckenteufel für Kugelschreiber

 

Eiweiß und Eigelb

sofort mit Wasser abwaschen und danach vorbehandeln mit flüssigem Buntwaschmittel

 

Stock- und Schimmelflecken

Einweichen in eine Bleichmittellösung, danach wie gewohnt waschen

 

Schweißränder

Über Nacht in Zitronensäurelösung einlegen, danach wie gewohnt waschen.

 

Jodflecken

Sofort mit lauwarmen Wasser ausspülen oder mit Vollwaschmittel plus zusätzlichem Bleichmittel waschen

 

Vergilbungen

Zusätzliches Bleichmittel zum Vollwaschmittel geben

 

Rostflecken

Beträufeln des Flecks bis er verschwunden ist mit Wasser + saurer Reiniger (Badreiniger) Mischung 1:1 ODER Zitronensäurelösung legen und anschließend bei hoher Temperatur waschen.

 

 

Schmiere

Fleck mit Kernseife einreiben und bei höchster Temperatur waschen.

 

Harz

Fleck mit dick mit Butter einreiben, danach wie gewohnt waschen.

 

Rotwein, Fruchtsaft-, Tee-, Kaffee-, Gras-, Obstflecken

Fleck mit Fleckenspray vorbehandeln. Anschließend wie gewohnt mit zusätzlichem Bleichmittel waschen

Kommentare

  1. Consenal Consenal

    Hi,
    erstmal muss ich sagen, dass ich deine Seite richtig gut finde und toll aufgebaut ist.
    Zum anderen finde ich die Tipps zu den Flecken sehr praktisch und hilfreich.
    <3

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »
Powered by Lightspeed