• versandkostenfrei

    Versandkostenfrei

    ab 50€ deutschlandweit

  • gratis retoure

    Versand mit DHL

  • schneller Versand

    schnelle Lieferung

    Lieferdauer 1-3 Tage

  • in Europa produziert

    Produziert in Europa

    zu über 90%

Reisebericht: Unser Kurzurlaub im Babymio Hotel

  • Geschrieben am
  • 0
Reisebericht: Unser Kurzurlaub im Babymio Hotel

Im Babymio Hotel in Österreich ist Indoor wie auch Outdoor jede Menge für Babys, Kleinkinder und Eltern geboten. Auf Grund der umfänglichen Ausstattung benötigt man wirklich nur Kleidung, Windeln, Feuchttücher sowie das Standard Hygieneuntensil - alles weitere ist ausreichend vorhanden. Hier fühlt man sich einfach wohl! Selbst als Schwangere ist man hier in guten Händen, da die Inhaberin gelernte Hebamme ist.

Ihr habt euch vielleicht gefragt in der vergangenen Woche, warum es so ruhig um uns geworden ist - tja wir haben uns einen kleinen Kurzurlaub von 5 Tagen mit Oma und Opa im Hotel Babymio in Österreich gegönnt. Und weil es uns so gefallen hat, erzähle ich euch heute bisschen was darüber und gebe euch meinen Erfahrungsbericht :)

 

Da dies bereits unser zweiter Familienurlaub mit Baby bzw. mittlerweile Kleinkind - auch wenn ich es nicht wahr haben möchte, aber ja er ist tatsächlich ein Kleinkind geworden - war, wussten wir, dass es wieder ein Baby- bzw. Kinderhotel werden wird. Bevor man eine solche Entscheidung jedoch trifft, sollte man sich gut überlegen, ob Mann oder Frau dafür geeignet ist. Es muss einem durchaus bewusst sein, dass in einem solchen Hotel viele Kinder rumsausen und es gerade in den Kinderzimmern und im Restaurant entsprechend laut ist - das ist aber in JEDEM Baby- bzw. Kinderhotel so. Das Schöne daran ist, wenn das eigene Kind Unfug macht oder laut ist - es fällt nicht auf ;-)

 

Das Babymio Hotel hat sich auf Kinder bis 5 Jahre spezialisiert. Dies bedeutet, Eltern von Kinden in diesem Alter benötigen wirklich nichts mitzunehmen außer Windeln, Feuchttücher, Schnullis und Kleidung - alles andere ist bereits im Hotel ausreichend vorhanden. Aber was ist denn eigentlich ALLES? - ACHTUNG die Aufzählung wird lang und dennoch nicht vollständig:

 

  • entsprechendes Bett (Beistellbett, Wiege, Babybay oder Gitterbett)
  • Wippen (im Restaurant, im Saunabereich, im Hallenbad, auf dem Zimmer auf Wunsch)
  • Hochstühle in sämtlichen Variationen im Restaurant
  • Spielekiste auf dem Zimmer, bei der man sogar Spiele austauschen kann, wenn ausgespielt oder andere gewünscht werden
  • Wickeltisch mit entsprechend weicher Auflage
  • Windeleimer
  • Krabbeldecke
  • Stillkissen auf Wunsch
  • Steckdosensicherung im ganzen Hotel
  • Wasserkocher
  • Fläschenwärmer bzw. Gläschenwärmer
  • Nachtlicht
  • WC-Sitz
  • Babybadewanne
  • Babythermomenter
  • Babyponcho
  • Babyphone, welches auch problemlos 5 Stockwerke + Keller meistert
  • Kinderbesteck in Plastik und Normal
  • Kindergeschirr
  • Lätzchen
  • Kindersaftbar 
  • eigenes Breibuffet mit entsprechendem Milchbuffet plus Mikrowelle
  • eigene Kindergerichte für die Größeren
  • Im Restaurant ein abgetrennter Spielebereich in der Mitte, so dass man während dem Essen die Kleinen beaufsichtigen kann
  • Malsachen im Restaurant
  • 4 verschiedene Spielezimmer
  • Schwimmflügel
  • Schwimmnudeln
  • Vaporisator
  • eigene Milchküche
  • Waschmaschine und Trockner inkl. Waschmittel gg. Gebühr
  • Babyhängematten im Saunabereich
  • verschiedene geländegängige Kinderwägen
  • viele verschiedene Schlitten und Bobs
  • Kraxen
  • uvm. weiteres auf www.babymio.com

 

 

Nicht nur im Hotel ist einiges für die Kleinen und Großen geboten auch im Außenbereich des Hotels gibt es viel zu erkunden. So gibt es eine Hasenvilla mit einige Kaninchen, eine Außenkletterwand, eine Schaukel sowie diverses Spielzeug. 

 

Hasen

 

 

Wir haben uns auf Grund des vielen Schnees häufig einen wunderschönen, uralten Schlitten ausgeliehen. Dieser hatte es uns besonders angetan, da man ihn nicht nur ziehen, sondern auch schieben konnte. 

 

 

Schlitten

 

Im Hotel wird sehr auf die Sicherheit der Kleinen acht gegeben. So sind natürlich alle Steckdosen gesichert, aber auch alle Heizkörper mit einer Schaumstoffmatte abgeschirmt, so dass kein Kind sich stoßen kann. Auch die Spielezimmer haben einige Schaumstoffwürfel und sogar riesen Gummilego zum bauen. Es wird auch auf einen gesunden Mix von Holzspielzeug, Plastikspielzeug und moderne Lerncomputer geachtet. 

 

Lerncomputer

 

Das Restaurant ist in 3 "Abteile" unterteilt, so dass der Lärmpegel nicht so hoch ist.  Wie bereits geschrieben, gibt es in der Mitte einen sehr gut einsehbaren, größeren "Laufstall" mit Spielzeug. Hier kann man sein Kind reinsetzen, wenn es fertig gegessen hat, so dass man selbst meist noch in Ruhe essen kann. Generell ist das Restaurant mit seinem guten Essensangebot sehr großzügig. Die Mahlzeiten sind alle in Buffetform und ausreichend vorhanden. Es gibt Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack und ein großes Abendessen. 

 

 

Nicht nur die Ausstattung überzeugt, auch das wechselnde Unterhaltungsprogramm lässt keine Wünsche offen. So kann der Papa auf "Papa-Kind-Wanderung" gehen, die ganze Familie am Babyschwimmen teilnehmen oder aber eine Bauernhofführung mit anschließender Besichtigung einer Käserei mitmachen.

 

Natürlich gibt es auch eine qualifizierte Kinderbetreuung. Hier kann ich jedoch nicht viel dazu sagen, außer dass die Räume sehr schön sind. Wir hatten schließlich Oma und Opa dabei, so dass wir ein paar mal Skifahren gehen konnten :) In weniger als 10 Autominuten ist man in den Skigebieten St. Johann oder Steinplatte Waidring.

 

Was ich persönlich, auch wenn nicht genutzt, aber sehr toll fand. Es gibt eine Hebammenapotheke, denn die Inhaberin des Babymio Hotels ist gelernte Hebamme. Somit bekommen auch Schwangere falls es Probleme gibt kompetente Hilfe. 

 

Uns hat das Babymio durch Ausstattung, Unterhaltungsprogramm und der unglaublichen Freundlichkeit der Inhaber und des Personals absolut überzeugt. Wir werden sicherlich wieder kommen! 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »
Powered by Lightspeed